26. Juni 2017

 
Regio 144 AG
Spitalstrasse  29
8630 Rüti ZH

Geschäftsführer der Regio 144 überraschend verstorben

25. Juli 2016

Heinz Wagner, der Geschäftsführer und betriebliche Leiter der Regio 144 AG, ist völlig überraschend verstorben, als er am Sonntag, 24. Juli 2016, privat mit dem Rennvelo im Kanton St. Gallen unterwegs war.

Fachlich und menschlich herausragend

Heinz Wagner führte den Rettungsdienst Regio 144 AG seit seiner Gründung vor bald zehn Jahren. Er machte aus der Organisation, die heute über 40 Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter und mehr als 30 im Freelance-System arbeitende Notärztinnen und Notärzte beschäftigt, ein überaus erfolgreiches KMU.
Als betrieblicher Leiter des Unternehmens war der 49-Jährige aber nicht nur im administrativen Bereich tätig, sondern regelmässig auch an der "Front" – dort, wo er mit Leidenschaft seinen Beruf als dipl. Rettungssanitäter HF ausübte. Heinz Wagner war fachlich wie menschlich eine herausragende Persönlichkeit, was sich auch im  einzigartigen Team Spirit in der "Regio" spiegelt.

Grosse Trauer

Die Bestürzung, Betroffenheit und Trauer bei den Mitarbeitenden und im Verwaltungsrat der Regio 144 AG über den Hinschied von Heinz Wagner ist sehr, sehr gross. Das tiefste Beileid der ganzen "Regio" gilt seiner Partnerin und seinen Angehörigen.

Zur Todesanzeige
 
Kontakt | Impressum | Intern
© 2017 Regio 144 AG, Rüti ZH