22. August 2017

 
Regio 144 AG
Spitalstrasse  29
8630 Rüti ZH

Gratis in den Kinderzoo - dank Regio 144

27. Juni 2014

Im Knies Kinderzoo in Rapperswil gibt es einige ganz exotische tierische Bewohner zu bestaunen – und am Mittwoch, 9. Juli 2014, sogar noch recht exotische Gäste.

An diesem Tag nämlich werden zwei Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes Regio 144 AG  sowie zehn angehende Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter  aus verschiedenen Lehrbetrieben den ganzen Tag über im Zoo präsent sein. Ihr Ziel: den Kindern die Angst vor einer Ambulanz nehmen und ihnen die wichtige Notrufnummer 144 vermitteln, während die erwachsenen Besucher sich über die in breiten Kreisen immer noch weitgehend unbekannte, hochstehende Ausbildung und das Know-how der Rettungssanitäter orientieren können.

Selbstverständlich geschieht dies auf spielerische Art und Weise und mit ein paar Attraktionen: so erhalten etwa die 144 ersten Kinder den Eintritt in den Zoo geschenkt (ausgenommen ganze Schulklassen oder Vereine; Eintritt muss persönlich abgeholt werden, keine Reservation möglich). Die Gratiseintritte werden durch die Regio 144 ermöglicht.


Der "144er"-Informationstag bildet den Höhepunkt einer Projektwoche von Studierenden der Höheren Fachschule für Rettungsberufe (HFRB) in Zürich. Die HFRB ist eine der wenigen Schulen in der Schweiz, an der die Ausbildung zum dipl. Rettungssanitäter HF gemacht werden kann.

Link zum Artikel im Zürcher Oberländer vom 8. Juli 2014 [Link]
 
Kontakt | Impressum | Intern
© 2017 Regio 144 AG, Rüti ZH